Sarah
Calörtscher
Caloertscher Sarah
ZVG

Sarah Calörtscher (*1991 in Graubünden) sitzt am liebsten vor einer Tastatur: An Synthesizern textet sie Sound, am Computer komponiert sie Wortgebilde. Nach einem Bachelor in Musik und Bewegung studiert sie Dramaturgie an der ZHdK. Bei Projekten in der freien Szene ist sie als Dramaturgin, Musikerin und Autorin anzutreffen. Sie ist Mitbegründerin der Band Strange Modes sowie des Soundperformance-Duo wanderwellen und komponiert auch fürs Theater, zuletzt 2022 für eine Tanzperformance im Rahmen des Show-Offs im Tanzhaus. Nach einem Studio-Semester im Theater Neumarkt war sie dort Regieassistentin für Anna-Sophie Mahler (Whistleblowerin) und Satoko Ichihara (Madama Butterfly). Nebst weiteren Hörspielen schrieb sie 2020 für SRF das Kurzhörstück Oxytocin. 2022 nimmt sie an der Ausschreibung NEXT STEP vom Kellertheater Winterthur teil und wird dort im Frühjahr 2023 inszenieren. Sie lebt und arbeitet in Zürich.

Termine