Martin
Bieri
Martin Bieri
© Adrian Moser

Martin Bieri (*1977 in Bern) lebt und arbeitet in Bern und ist Autor, Dramaturg und Journalist. Er studierte Theaterwissenschaft und Kunstgeschichte und promovierte zu zeitgenössischem Theater und Landschaftstheorie. Danach arbeitete er als Dramaturg am Luzerner Theater und am Theater Neumarkt Zürich sowie bei den freien Gruppen Schauplatz International (Bern/Berlin) und ultra (Genf/Luzern). Regelmässige Zusammenarbeiten gibt es mit den Regisseur:innen Marie Bues und Max Merker sowie in gemeinsamer Autor:innenschaft mit Andri Beyeler und mit Ariane von Graffenried. Bieri schreibt ausserdem als freier Journalist in der Schweiz und Deutschland über Kunst und Fussball. Für seine Stücke und seine Lyrik wurde er mit mehreren Literaturpreisen von Stadt und Kanton Bern ausgezeichnet.

Termine

Werk