Maria
Ursprung
Ursprung, Maria
© Julia Schwendner

Maria Ursprung (*1985 in Solothurn) schreibt Theaterstücke, Hörspiele und Prosa. Sie studierte Theaterwissenschaft und Germanistik an der Universität Bern und der FU Berlin, später Literarisches Schreiben am Schweizerischen Literaturinstitut. 2008/2009 arbeitete sie als Dramaturgieassistentin und Gastdramaturgin am Theater Basel, später als Regieassistentin am Thalia Theater Hamburg. Seit 2012 freischaffende Autorin und Regisseurin u. a. am Thalia Theater, Konzerttheater Bern, Staatstheater Darmstadt, Theaterhaus Jena und in der freien Szene. Sie inszeniert szenische Konzerte mit Orchestern oder Musikerensembles u.a. am Internationalen Musikfest Hamburg 2016, Ojai Music Festival 2018, Lucerne Festival 2019. Ihr Stück Schleifpunkt entstand im Rahmen der szenischen Schreibwerkstatt DRAMENPROZESSOR 18/19 und wurde im Rahmen der ATT Berlin 2020 in einer Inszenierung des Schauspiel Graz uraufgeführt. 2020/21 war Maria Ursprung Hausautorin am Theater St. Gallen, ab 2022/23 ist sie Teil der neuen Leitung des Theater Marie.

Werk