Hamlet MASSIV

von Dennis Schwabenland und Benjamin Spinnler

Ausgangslage zu dem Stück bilden verschiedene Interpretationen der Figur Hamlet. Während den Proben wurde viel mit Improvisationen gearbeitet. Texte basieren auf Gesprächen der Schauspieler. Während des Abends werden die Hälfte der Texte neu improvisiert. Sie reagieren auf aktuelle Tagesgeschehnisse. „Hamlet massiv“ ist die erste Produktion von PENG! Palast.

Historie des Stücks

  • Schlachthaus Theater Bern Uraufführung Co-Regie Dennis Schwabenland, Benjamin Spinnler
    Stückentwicklung und Spiel Dennis Schabenland, Benjamin Spinnler, Christoph Keller
    Produktion PENG! Palast
    Assistenz Désirée Meul
    Dramaturgische Unterstützung Raphael Urweider
    Dramaturgische Mitarbeit Daniel Lerch
    Musikalische Unterstützung Joachim Budweiser
    2008
  • Fabrik Theater Zürich 2008
  • Tojo Theater Bern 2009
  • Gaskessel Biel 2009
  • Südpol Luzern 2009
  • Hebbel am Ufer 2 (Berlin) - 100 Grad Festival 2010
  • Festival "...Dionysien" 2010
  • Das Fesrival der Uraufführungen Wertstatt - Oberzeiring (A) 2010
  • Bern Weihnachtsspezial 2013