Fiona
Schreier
Schreier, Fiona
© Zarah Mayer

Fiona Schreier (*1989 in Basel) schloss im Juni 2019 ihr Studium als Leitende Künstlerin mit Vertiefung Dramaturgie an der Zürcher Hochschule der Künste ZHdK ab. Davor studierte sie unter der Leitung von Prof. Dr. Jochen Kiefer Dramaturgie im Bachelor, ebenfalls an der ZHdK. Ihr Abschlussprojekt Richard III wurde 2016 zu «Highlights» der Zürcher Hochschule der Künste eingeladen. 2015 absolvierte sie ein Austauschsemester in «Szenisches Schreiben» an der Universität der Künste in Berlin unter der Leitung von Prof. John von Düffel und 2020/21 den DRAMENPROZESSOR.

Termine

Werk