Schutzmassnahmen Coronavirus

 

Liebes Publikum

Mit den am 14. April 2021 erlassenen Massnahmen zur Eindämmung des Coronavirus darf das Theater Winkelwiese wieder Vorstellungen zeigen. Die Schutzmassnahmen dienen zum Schutz des Publikums und sämtlichen involvierten Personen einer Produktion. Wir appellieren, diese konsequent umzusetzen, um so gemeinsam einen sicheren Theaterbesuch gewährleisten zu können. 

Schutzmassnahmen (Stand 28. Mai 2021)

Alle kommenden Veranstaltungen im Theater Winkelwiese sind so konzipiert, dass sowohl für Sie im Zuschauerraum als auch für das Team auf und hinter der Bühne maximale Sicherheit in Bezug auf ein Ansteckungsrisiko gewährleistet wird.

Wir orientieren uns an den Schutzkonzepten von t. Theaterschaffende Schweiz und dem Schweizerischen Bühnenverband zusammen mit orchester.ch und dem Schweizer Verband der technischen Bühnen- und Veranstaltungsberufe. Bitte beachten Sie vor Ihrem Besuch bei uns die folgenden Massnahmen:

Maskenpflicht
Im Theater Winkelwiese und für die Vorstellungen im Aussenbereich gilt eine generelle Maskentragpflicht. Davon ausgenommen sind Kinder unter 12 Jahren. Bei Bedarf können Hygienemasken an der Abendkasse bezogen werden.

Allgemeine Hygienemassnahmen
Bitte beachten Sie jederzeit die allgemeinen Hygienemassnahmen des BAG und halten Sie wenn immer möglich 1.5 Meter Abstand zu anderen Personen ein. In Wartebereichen sind Bodenmarkierungen angebracht. Im Eingangsbereich und in der Bar stehen Desinfektionsmittelspender zur Verfügung. Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass der Abstand von 1.5 Metern auf den Sitzplätzen im Theatersaal und in der Bar möglicherweise unterschritten wird. Zwischen den Gästegruppen wird mindestens ein freier Sitzplatz garantiert. Falls es während einer Veranstaltung zu engem Kontakt mit einer infizierten Person kommen sollte, können die zuständigen Behörden Quarantänemassnahmen anordnen.

Die Anzahl Gäste ist im Theatersaal auf max. 25 Personen und in der Bar auf max. 15 Personen beschränkt. Die maximale Anzahl Personen ist am Eingang der jeweiligen Räume angeschrieben.

Im Theatersaal und in der Bar wurde je ein AIRION basic 2 Umluft-Desinfektionsgerät installiert. Das Gerät dient zur Desinfektion der Raumluft bis zu 300 Kubikmeter. Das Gerät ist vor und während der Vorstellung in Betrieb. 

Das Team und alle Beteiligten der Produktionen lassen sich regelmässig testen. Wir appellieren an Sie, vor den Theatervorstellungen ebenfalls von diesem Angebot Gebrauch zu machen.

Reservation
Die Anzahl Sitzplätze ist bis auf Weiteres eingeschränkt, es besteht keine freie Platzwahl. Wir empfehlen Ihnen, frühzeitig zu reservieren (via Reservationsformular oder telefonisch). Personen, die gemeinsam reservieren, dürfen als feste Gruppe neben einander sitzen (max. 4 Personen). Zwischen Einzelpersonen bzw. festen Gruppen wird jeweils ein Sitzplatz freigehalten. Die Stühle werden vor jeder Vorstellung desinfiziert.
Bitte teilen Sie uns bei der Reservation mit, ob Sie auf eigene Verantwortung als feste Gruppe neben einander sitzen möchten.

Kasse
Zu Ihrem Schutz ist an der Kasse eine Plexiglasscheibe installiert. Damit Sie im Bedarfsfall kontaktiert werden können, werden bei der Reservation oder an der Abendkasse obligatorisch Ihre Kontaktdaten registriert. Die Daten werden nur bei einem konkreten Verdachtsfall an die Behörden weitergegeben und nur für diesen Zweck verwendet. Hier können Sie das Formular bereits vor Ihrem Besuch ausdrucken und ausgefüllt an die Abendkasse mitbringen. Bitte bezahlen Sie nach Möglichkeit bargeldlos. Unser Kassensystem akzeptiert alle üblichen EC- und Kreditkarten, aber leider keine Postfinance-Karten.

Bar
Unsere Bar bleibt bis auf Weiteres geschlossen.

Garderobe, WC
In der aktuellen Situation können wir Ihnen zu Ihrer Sicherheit keine Garderobe zur Verfügung stellen. Bitte nehmen Sie alle Kleidung, Taschen etc. mit zu Ihrem Sitzplatz.
Die Toilettenräume dürfen nur von einer Person gleichzeitig betreten werden (Ausnahme: Assistenzpersonen in der barrierefreien Toilette). Bitte beachten Sie die Wartezone im Eingangsbereich. Die Toiletten werden vor jeder Vorstellung gereinigt.

Einlass
Um Ansammlungen zu vermeiden, ist der Theaterraum ab Kassenöffnung zugänglich. Es dürfen keine Getränke in den Theaterraum mitgenommen werden. Bitte bleiben Sie an Ihrem festen Platz und vermeiden Sie unnötige Gänge zwischen Theaterraum und Foyer. Vor und nach der Vorstellung (sowie gegebenenfalls in der Pause) wird der Theaterraum gelüftet. Es besteht keine freie Platzwahl, die Plätze werden zugewiesen.

Infos zur Barrierefreiheit

Angabe Kontaktdaten

Damit Sie im Bedarfsfall kontaktiert werden können, werden bei der Reservation oder an der Abendkasse obligatorisch Ihre Kontaktdaten registriert. Die Daten werden nur bei einem konkreten Verdachtsfall an die Behörden weitergegeben und nur für diesen Zweck verwendet. Hier können Sie das Formular bereits vor Ihrem Besuch ausdrucken und ausgefüllt an die Abendkasse mitbringen.
Bei einer Reservation werden Ihre Kontaktdaten registriert und Sie müssen das Formular nicht ausfüllen.