KOSTPROBE

Ein Podcast des Theater Winkelwiese

«Kostprobe» ist ein Podcast, der die aktuellen Produktionen des Theater Winkelwiese aus der subjektiven Sicht jeweils einer Autorin / eines Autors vorstellt. Dazu werden schreibende Persönlichkeiten eingeladen, im Vorfeld einer Premiere die Proben zu besuchen und ihre Erfahrungen in einem Podcast mit dem Publikum zu teilen. So möchten wir einen sinnlichen Zugang schaffen zu Eigenproduktionen und Koproduktionen, der über die gewohnte Berichterstattung oder Stückeinführung hinausgeht: die Autor*innen reagieren mit ihrer Sprache auf das Gesehene und Gehörte und fügen so der Welt, die auf der Bühne entstanden ist, eine weitere Komponente hinzu mit ihrem Text: es entsteht etwas Neues. 

Das, was in diesen Tagen auf unserer Bühne entsteht und uns begeistert, darf nicht ungesehen oder ungehört bleiben. Obwohl diese Produktionen erst zu einem späteren Zeitpunkt vor Publikum gespielt werden können, bieten wir mit „Kostprobe“ aber schon jetzt einen Einblick in die aktuelle Probenarbeit der jeweiligen Teams.

Der Podcast wird vom Theater Winkelwiese in Zusammenarbeit mit den eingeladenen Autor*innen produziert und im Theater aufgenommen.