DRAMENPROZESSOR Zwischenpräsentation

von Kian Amadeus H. , Sarah Calörtscher, Anaïs Clerc und Hanna Röhrich

Inszenierung: Julia Skof

Im DRAMENPROZESSOR entstehen gerade vier neue Theatertexte. Im Januar ist Halbzeit für die vier Schreibenden des Jahrgangs 2022/23 und zugleich Zeit für ein erstes Publikum. In vier szenischen Kurzlesungen erproben die Autor:innen Sarah Calörtscher, Anaïs Clerc, Kian Amadeus H. und Hanna Röhrich ihre Stücke zum ersten Mal mit Schauspieler:innen und einer Regie auf der Bühne. Die präsentierten Szenen haben noch Werkstattcharakter – und doch lassen sie schon Plots, Figuren sowie einen Sound und Stil erahnen.

Mit
Rahel Hubacher, Urs Jucker, Maximilian Kraus, Annina Polivka
Texte
Kian Amadeus H. , Sarah Calörtscher, Anaïs Clerc, Hanna Röhrich
Regie
Julia Skof
Technik
Patrick Meury, Paul Schuler

Termine

  • Sa 28.1. 20h DRAMENPROZESSOR Zwischenpräsentation Ausverkauft