The WWsessions: Scratches

Scratches (Sarah-Maria Bürgin, Sandro Corbat, Jonas Prina und Marco Nenniger) widmen sich in ihrem dritten Album «Rundown» der Liebe, dem Sadsong, dem Sadcore oder dem «Dark Pop»; elektronische Songs mit menschlicher Stimme, dunkler Indie. Scratches kratzen und schürfen an Leerstellen. Ihre Lieder sind dicht und düster, aber Sandro Corbat schafft es, elektronische und klassische Elemente zu verbinden und zum Teil fast orchestral oder loungig einzusetzen. Mit stimmungsvoll sanften bis rauen Arrangements webt er den Untergrund für die traurigen Lyrics von Sarah-Maria Bürgin.

Vorstellungen