Matthias Berger

Matthias Berger (*1961), geboren und aufgewachsen in Bern.
Nach dem Studium der Evang.-ref. Theologie in Bern und Nairobi war er als Theologe im Gemeindepfarramt und als Spezialseelsorger in Institutionen des Kantons Zürich (Psychiatrie, Gefängnis, Pflegezentrum, Spital) tätig.
Von 2011 bis 2013 absolvierte er den Masterstudiengang in Bildwissenschaft mit Schwerpunkt New Media und Fotografie der Donau Universität Krems, Österreich.
Neben seiner Teilzeittätigkeit als Seelsorger in der Psychiatrischen Universitätsklinik Zürich arbeitet Matthias Berger als freischaffender Autor und setzt sich in bildwissenschaftlichen Arbeiten mit der Beziehung von Religion und zeitgenössischer Kunst auseinander. Seit 2014 hat er zu diesem Thema verschiedene Aufsätze und Beiträge in Zeitschriften publiziert.
Seit ca. 15 Jahren schreibt er lyrische Texte, seit Neuem auch Theaterstücke.