Denise Rickenbacher

Öffentlichkeitsarbeit & Dramaturgierickenbacher@winkelwiese.ch+41 (0)44 252 72 01

Denise Rickenbacher

Studium der Italienischen Literaturwissenschaft, Komparatistik und Theaterwissenschaft an den Universitäten Zürich und Bern, Abschluss 2001. Hospitanzen und Assistenzen in Regie, Dramaturgie und Bühnenbild u. a. am Schauspielhaus und Opernhaus Zürich. Während und nach dem Studium in der Programmgruppe des Fabriktheaters der Roten Fabrik Zürich aktiv. Später auch an Festivals in der Schweiz (als technische Produktionsleiterin) und Italien sowie als Dramaturgin für Theater- und Tanztheater beschäftigt u. a. am Theaterhaus Gessnerallee Zürich; sowie im Betriebsbüro des Theater Kanton Zürich angestellt. Von 2001 bis 2012 lebte Rickenbacher mehrheitlich im nördlichen Latium und in Rom, wo sie Deutsch unterrichtete, übersetzte und schrieb. 2008 erhielt sie von der SSA den «Preis für das Schreiben von Theaterstücken» und 2013/14 das Jahresstipendium der Lydia Eymann-Stiftung in Langenthal.