Sensation! Korn findet Huhn

Ágota Dimén

Comedy

Als sich Ágota Dimén vor Jahren von ihrer Heimat aus mit warmem Brot und guten Ratschlägen auf den Weg gemacht hatte, wurde ihr gesagt, dass das Leben wunderschön sei, man müsse es nur leben – Recht hat sie!
Nach zwei grandiosen Auftritten in unserer Theaterbar kommen wir auch in dieser Saison wieder in den Genuss von Ágota Diméns Erzählkünsten. Mit Episoden aus ihrem Leben und den komischen Konflikten, die der Alltag für sie bereithält, verschafft sie sich Zugang zu Witz und Widersprüchen in dieser Welt, die manchmal juckt, oft brennt und öfters weh tut. Ágota schlägt zurück mit einem Comedy-Programm, versucht so ihre katholische Seele reinzuwaschen und trotz allem zu lachen.

Ágota Dimén wurde in Transilvanien geboren, an einem regnerischen Tag in den frühen Morgenstunden, noch bevor der Hahn krähte. Aufgewachsen ist sie so ganz nebenbei. Sie studierte Schauspiel an der ZHdK und ist seit Januar 2017 an der Seite von Dominic Deville im Schweizer Fernsehen zu erleben. Sie hat noch keine bedeutenden Wettbewerbe gewonnen und trägt den Namen, den ihr Vater ihr gegeben hat (Schande der Familie) mit Würde. Sie betet oft, damit ihre Seele nicht in der Hölle landet. Und falls doch – Was soll’s? Da sind wenigstens viele Bekannte. 

Foto: Ultra Furniture by Kurt Seligmann

Von und mit Ágota Dimén 

Vorstellungen

Sa, 14.10.2017
20:00