Meister und Margarita - Im Rahmen von «Thomas Sarbacher erzählt»

Michail Bulgakow, übersetzt von Alexander Nitzberg

Viele haben ihn gelesen und nicht wieder vergessen: Den Kultroman «Meister und Margarita» des russischen Autors Michail Bulgakow – lange verkannt und oft zensiert. Nun holt ihn Thomas Sarbacher für uns erneut ans Licht und liest «Meister und Margarita» ab Januar 2017 auf acht Abende verteilt und in der radikal modernen Übersetzung von Alexander Nitzberg.

«Reden Sie nie mit Unbekannten.
Dieser gutgemeinte Rat leitet als Überschrift das erste Kapitel ein,
doch er wird nicht befolgt, von den zwei Herren, die sich zeigen,
zu einer heissen Dämmerstunde, im Frühling, am Patriarchenteich.
Und schon rollt ein Kopf, vom Hals getrennt,
ein fettes schwarzes Katervieh fährt Tram und es hält Einzug
in Moskau ein Professor, ein Ausländer, wohl ein Deutscher,
eine Art Sachverständiger für schwarze Magie.
Von da an geschehen die unglaublichsten Dinge in der Stadt
und als ob das nicht schon reichte,
leidet Pontius Pilatus an Migräne an der Sonne
und an seinem Amt als fünfter Statthalter von Judäa.
Ein phantastisches Werk, über einen Meister und seine Margarita,
denn eine romantische Liebesgeschichte darf schliesslich nicht fehlen
damit es ein Meisterwerk sein kann.
Und das ist es! Es ist mein Lieblingsbuch und ich freu mich auf das Abenteuer!» (Thomas Sarbacher)

Thomas Sarbacher ist 1961 in Hamburg geboren. Neben Eigenproduktionen und Engagements am Theater, u. a. am Schauspielhaus Zürich, ist er ein gefragter Vorleser, liest Hörbücher und ist durch zahlreiche Fernsehproduktionen (u. a. «Tatort») bekannt geworden.

 

Mit Thomas Sarbacher Rechte ©2012 Verlag Kiepenheuer & Witsch GmbH & Co. KG, Köln/Germany

Vorstellungen

Di, 17.01.2017
20:00
Lesung

Teil 1 - VOM PATRIARCHENTEICH IN MOSKAU NACH JERUSALEM UND ZURÜCK 

Mi, 01.02.2017
20:00
Lesung

Teil 2 - VON HÄUSERN UND IRREN UND IRREN HÄUSERN

Di, 28.02.2017
20:00
Lesung

Teil 3 - WOLANDS PERFORMANCE UND DER AUFTRITT DES MEISTERS

Mi, 08.03.2017
20:00
Lesung

Teil 4 - ZWISCHEN TRAUM UND WAHN SINKT DIE SONNE

Mi, 22.03.2017
20:00
Lesung

Teil 5 - MARGARITAS TRAUER
VERWANDLUNG UND FLUG

Di, 11.04.2017
20:00
Lesung

Teil 6 - VOLLMONDNACHT UND MORGENGRAUEN

Di, 18.04.2017
20:00
Lesung

Teil 7 - JERUSALEM - MOSKAU
ODER DIE ZEITEN BEGEGNEN SICH

Di, 02.05.2017
20:00
Lesung

Teil 8