Der Räuber - Auszug aus der Kritik

Wie viel Theatralik, Humor und Absurdes doch in Walsers Prosa steckt! (…)
Ein wahrlich verschlungener Bühnenpfad, dem wir gerne folgen.

Katja Baigger, NZZ, 19. März 2017

DRAMENPROZESSOR

Die 11. Ausgabe der Werkstatt für szenisches Schreiben endet in der Abschlusspräsentation mit Stücken von Esther Becker, Katharina Cromme, Julia Haenni, Matthias Berger und Michel Kessler. Gezeigt am 25. März an der Winkelwiese und am 1. April am Theater St. Gallen

Lesungen mit Thomas Sarbacher

«Meister und Margarita» von Michail Bulgakow
Ein Roman. Acht Abende. Nächster Lesetermin ist der 22. März. Was in den Teilen vorher geschah, das lesen Sie hier ganz unten auf der Seite.

Hör-Bar

In Zusammenarbeit mit Radio SRF hören Sie bei uns immer das Neueste aus der Hörspielredaktion. Am 4. April in dieser Rubrik: Kains Opfer. Mehr dazu HIER.
 

Werden Sie Mitglied!

Eine Mitgliedschaft im Förderverein der Winkelwiese lohnt sich! Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen oder besuchen Sie eine Probe und profitieren Sie von den Vorteilen einer Abo-Mitgliedschaft!
 

 

kulturzüri

Die neue Kultur Agenda im Netz: kulturzueri

News und Newsletter

Sie möchten gerne unseren Newsletter erhalten? Hier kommen Sie zu unserem Anmeldeformular.
 

Herzlichen Dank:

Den 160 Mitgliedern, die uns durch ihre Mitgliedschaft in der Gesellschaft zur Förderung des Theaters an der Winkelwiese unterstützen!
Hier halten wir Sie auf dem Laufenden.

 

DIE VOYEURE - Mach mit!

Wer guckt eigentlich das ganze Theater? Wir!